Fundament errichten

Zusätzlich zu der untenstehenden Anleitung können Sie sich auch unsere Montagevideos ansehen – die Videos finden Sie hier. ​​​​​​​


Fundament errichten

Um das beste Resultat zu erhalten, ist es sehr wichtig, dass das Fundament mit großer Sorgfalt montiert wird.


Im Video können Sie sehen, wie Sie das Fundament für Ihr Gewächshaus am besten montieren und anpassen.Das Beispiel im Video kann von Ihrem Gewächshaus abweichen. Diese sind allgemeine Richtlinien für den Aufbau des Fundaments. Für genaue Montage folgen Sie bitte der beiliegenden Anleitung.


Darüber hinaus können Sie der untenstehenen Anleitung folgen.​​​​​​​


Achtung! Bei größeren Gewächshäusern beachten Sie bitte die alternative Methode in der Montageanleitung.

WICHTIG: BEVOR SIE ANFANGEN

Es ist wichtig, dass das Gewächshaus auf einem soliden Fundament montiert wird, das fest im Boden verankert ist.


Das Fundament muss waagerecht und rechtwinklig sein, da es sonst die Montage des Gewächshauses erschweren kann, insbesondere das Einsetzen der Glas- oder Polycarbonatelemente. Sie sollten bei der Errichtung des Fundaments also sehr sorgfältig arbeiten. Im Folgenden finden Sie eine allgemeine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Errichtung Ihres Fundaments.


Zur Errichtung eines Fundaments benötigen Sie:


  1. Wasserwaage
  2. Zement und Kies
  3. Spaten oder Pfahlbohrer
  4. Maßband
  5. Zange
  6. 10-mm-Schraubenschlüssel
  7. Evtl. Juliana Start-Mix (Ratsche)

Wichtig: Bevor Sie anfangen

Es ist wichtig, dass das Gewächshaus auf einem soliden Fundament montiert wird, das fest im Boden verankert ist.


Das Fundament muss waagerecht und rechtwinklig sein, da es sonst die Montage des Gewächshauses erschweren kann, insbesondere das Einsetzen der Glas- oder Polycarbonatelemente. Sie sollten bei der Errichtung des Fundaments also sehr sorgfältig arbeiten. Im Folgenden finden Sie eine allgemeine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Errichtung Ihres Fundaments.


Zur Errichtung eines Fundaments benötigen Sie:

  • Wasserwaage
  • Zement und Kies
  • Spaten oder Pfahlbohrer
  • Maßband
  • Zange
  • 10-mm-Schraubenschlüssel
  • Evtl. Juliana Start-Mix (Ratsche)

Schritt 1

Standort Vorbereiten

Bereiten Sie zuerst den Standort vor, an dem das Gewächshaus stehen soll. Der Standort muss frei und eben sein.

Schritt 2

Verpacktes Fundament überprüfen

Das Fundament wird in durchsichtigem Plastik verpackt geliefert. Kontrollieren Sie, dass es nicht beschädigt ist.

Schritt 3

Modell & Grösse überprüfen

Das Fundament ist mit einer Modellbezeichnung und der Größe beschriftet. Überprüfen Sie, ob das richtige Fundament geliefert wurde.

Schritt 4

Abmessungen des Fundaments überprüfen

Kontrollieren Sie, ob die Maßangaben auf dem Fundament stimmen, bevor Sie es montieren und einbetonieren

Die Abmessungen finden Sie in der Montageanleitung.

Schritt 5

Fundament zusammenbauen

Montieren Sie die Seitenteile des Fundaments an den im Lieferumfang enthaltenen Eingießeisen.


An Fundamenten mit einer Größe von über 9 m2 werden auch an den Innenseiten Eingießeisen montiert. Dazu werden die langen Schrauben verwendet.

Schritt 6

Fundament platzieren

Platzieren Sie das Fundament dort, wo das Gewächshaus stehen soll.

Schritt 7

Diagonalen messen

Messen Sie die Diagonalen des Fundaments um sicherzustellen, dass es rechtwinklig ist. Beide Diagonalen müssen die gleiche Länge haben.

Schritt 8

Ecken markieren

Platzieren Sie an jedem Eingießeisen ein Stöckchen als Markierung, wo Sie graben/bohren müssen. Entfernen Sie anschließend das Fundament.

Schritt 9

Löcher bohren/graben

Graben oder bohren Sie die Löcher, in denen das Fundament einbetoniert werden soll. Die Löcher müssen bis zur frostfreien Tiefe gegraben werden.

Schritt 10

Eingiessen biegen

Die Eingießeisen werden am unteren Ende gebogen, damit sich beim Einbetonieren ein besserer Halt ergibt.

Schritt 11

Waagerechte & diagonale Masse überprüfen

Überprüfen Sie mit der Wasserwaage die waagerechte Ausrichtung und messen Sie noch einmal die Diagonalen, damit das Fundament eben und rechtwinklig ist.


Dabei müssen Sie sehr sorgfältig vorgehen, da eine nicht korrekte Ausrichtung die Montage des Gewächshauses und der Glas- und Polycarbonatelemente erschweren kann.

Schritt 12

Löcher mit Beton füllen und aushärten lassen

Füllen Sie die Löcher mit Beton und lassen Sie den Beton 24 Stunden lang aushärten.


Die Betonmischung sollte nicht zu wässrig sein. Je weniger Wasser, desto härter der Zement.

Schritt 13

Das Fundament ist fertig

Nun ist das Fundament fertig und für die Montage des Gewächshauses bereit.

Inspiration für Ihr Gewächshausleben

Suchen Sie nach frischer Inspiration, um Ihr Gewächshaus in ein üppiges Paradies zu verwandeln? Entdecken Sie neue Ideen und Tipps, die Ihr grünes Refugium noch magischer machen!

Inspirationsseite erforschen

Entdecken Sie unser Gewächshausuniversum.

Dänisches Familienunternehmen mit Produktion in Odense, Dänemark.

Gilt für Juliana, Halls und Gabriel Ash Gewächshäuser.

Wir helfen Ihnen gerne, den richtigen Standort, die richtige Größe und das richtige Modell zu finden.

JULIANA GROUP

Die Juliana Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Gewächshäusern für Privatpersonen und wurde 1963 von Mogens A. Stærmose in Odense, Dänemark gegründet. Das Familienunternehmen wird heute in dritter Generation von Nikolaj Stærmose geführt. Hauptsitz und Produktion sind weiterhin in Odense und es gibt Tochterunternehmen in Großbritannien und Deutschland. Das Unternehmen exportiert in mehr als 20 Länder.​​​​​​​

‘We help people grow‘. Deshalb bilden unsere Marken Halls, Juliana und Gabriel Ash, den Rahmen für Erlebnisse, die ebenso natürlich wie magisch sind. Trotz unserer langen Geschichte steht bei uns die Zukunft im Fokus und wir beschäftigen uns ständig damit, wie wir die Nachhaltigkeit unserer Gewächshäuser, verbessern können. Erfahren Sie mehr über Juliana auf dieser Seite und finden Sie Inspiration für Ihr Gewächshaus in unserem großen Inspirationsuniversum.​​​​​​​